Saisonstart 2021

Saisonstart 2021

II. Herren 24.06.2021

2. Herren spielt am Freitag in Lindhorst

Endlich rollt der Ball wieder!

 

Bevor der "richtige" Saisonstart jedoch beginnt, startet die 2. Herren am morgigen Freitag um 19 Uhr in Lindohorst in ihr erstes Spiel des 1. Schaumburger-Sparkassen-Cups.

Ausgelost wurden die Gruppen bereits vor einigen Tagen im Nienstädter Schierbachstadion, wo auch das Finale ausgetragen wird. Es war eine spannende Angelegenheit, bei der sich am Ende alle Beteiligten einig waren: "Da sind viele schöne Partien zusammengekommen." Landesligisten treffen auf Teams der 1. Kreisklasse, es gibt spannende Derbys und Duelle mit großer Geschichte. "Da sind einige Paarungen dabei, da wäre untereinander vielleicht kein Freundschaftsspiel zustande gekommen.Da kann man sich auf einige spannende Spiele freuen", war sich Marc-Oliver Kreft von der Sparkasse Schaumburg sicher.

Insgesamt werden bei dem Großturnier bis zum 11. Juli 118 Gruppenspiele über die Bühne gehen. Danach geht es in die Viertel- und Halbfinalspiele, die in Rinteln, Bad Nenndorf, Algesdorf, Niedernwöhren, Bückeburg, Enzen Lauenau und Obernkirchen stattfinden werden. Finalort wird, wie gesagt, das Schierbachstadion in Nienstädt sein.

 

Also, morgen um 19 Uhr: Alle kräftig Dauemen drücken für einen super Start!!!

 

Einen ersten Einblick in die Gruppenaufteilung haben wir euch hier einmal zusammengestellt.

 

Herren Leistungsklasse 1
Gruppe 1: SC Auetal, TSV Krankenhagen, FC Hevesen, SV Victoria Lauenau, TSV Ahnsen.
Gruppe 2: SV Victoria Sachsenhagen, TuS SW Enzen, SC Rinteln. TSV Algesdorf, SV Obernkirchen.
Gruppe 3: SG Bad Nenndorf/Riehe, TuS Lüdersfeld, VfL Bückeburg, TuS Jahn Lindhorst, FC Stadthagen.
Gruppe 4: SG Liekwegen/Sülbeck/Süüdhorsten, FSG Pollhagen-Nordsehl-Lauenhagen, TuS Niedernwöhren, SG Rodenberg, TSV Steinbergen.
Gruppe 5: VfR Evesen, SV Engern, SC Deckbergen-Schaumburg, TuS Germania Apelern.
Gruppe 5: VfL Bückeburg II, TSV Eintracht Exten, TSV Hagenburg, ETSV Haste.

Leistungsklasse 2
Gruppe 1: SV Düdinghausen-Auhagen, SV Obernkirchen II, TSV Hagenburg II, TSV Algesdorf II, TuS Wiedensahl-Niedernwöhren II.
Gruppe 2: TuS SW Enzen II, TSV Eintracht Bückeberge, SC Schwalbe Möllenbeck, SV 45 Krainhagen.
Gruppe 3: TuS Lüdersfeld II, TSV Hespe, TuS Germania Apelern II, SG Bad Nenndorf/Riehe II.
Gruppe 4: Beckedorfer SV, FC Hevesen II, SG Engern/Deckergen-Schaumburg II, ETSV Haste II.
Gruppe 5: SV Goldbeck, VfR Evesen II, TSV Ahnsen II, TuS Concordia Hülsede.
Gruppe 6: SV Victoria Sachsenhagen II, SV Nienstädt 09, SV Hattendorf, SC Auetal II.
Gruppe 7: TuS Jahn Lindhorst II, TSV Eintracht Exten II, FSG Pollhagen-Nordsehl-Lauenhagen II, MTV Rehren A/R II.

Bei den Frauen wurden zwei Gruppen ausgelost:
Gruppe 1: SG Lindhorst/Sachsenhagen/Beckedorf, SC Auetal, TSV Algesdorf, SC Deckbergen-Schaumburg/Fischbeck II, SG Liekwegen/Sülbeck/Südhorsten.
Gruppe 2: FSG Pollhagen-Nordsehl-Lauenhagen, SG Rodenberg, SG Rodenberg II, VfL Bückeburg, TSV Eintracht Bückeberge.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.